LR-8 Martina Köster-Flashar

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Länderrat beschließt über die Richtlinien der Politik zwischen den Bundesversammlungen und koordiniert die Arbeit zwischen den Gremien der Bundespartei, den Fraktionen und den Landesverbänden.

Wie wollen wir unsere GRÜNE NRW Politik zukünftig in unserer Bundespartei vertreten?

Wie sieht unser Profil aus und wie transportieren wir es?

Welche Ideen entwickelt unsere Parteibasis dazu?

Für mich sind das wichtige Fragen, die neben den bundespolitischen Themen zukünftig auch in den Länderrat einfließen sollten.

Seit vielen Jahren arbeite ich aktiv auf den verschiedensten Ebenen der Kommunalpolitik, vom Stadtrat bis zum Regionalrat und ebenso in den entsprechenden Parteigremien.

Immer ist es die Parteibasis mit ihrer Arbeit vor Ort gewesen, die gewissermaßen das GRÜNE Rückgrat der Partei dargestellt hat und bei allen  regionalen Unterschieden mit gemeinsamen Grundideen für ein grüneres NRW kämpft.

Deshalb ist mir die Vernetzung, der Transport von Informationen und gute Zusammenarbeit der verschiedenen Ebenen besonders wichtig – die Rückmeldung eingeschlossen. Vor uns liegen viele neue Aufgaben, die ein starkes GRÜNES NRW Profil  zum Ziel  haben sollten, dass wir dann auch in der Bundespartei repräsentieren wollen.

Ich möchte  mitarbeiten, beitragen, diskutieren und NRW  in Eurem Sinn im Länderrat vertreten !

Dafür bitte ich um Euer Votum.

Eure Martina

 

 

Biografie

  • geb. 1962 in Düsseldorf , verheiratet,  zwei Söhne
  • Historikerin
  • Fraktionsgeschäftsführerin Hilden
  • 2005 - 2009 SB Stadtrat Mettmann,  2007 - 2009 SB Kreistag
  • seit 2009 Kreistagsmitglied, stellv. Fraktionsvorsitzende
  • 2011 - 2014 Stadträtin
  • seit 2014 SB Regionalratsfraktion Düsseldorf
  • Sprecherin LAG Bildung,  Sprecherin LAG Tourismus
  • Beisitzerin Vorstand KV
  • Delegierte für Bezirksrat, BDK und stellv. LDK

PDF

Download (pdf)